Genua – eine Stadt für Genießer

Teil 3: Märkte, Shops, Cafés, Restaurants – Vielfalt ohne Ende Ziemlich viel gab es auf unserem Spaziergang durch Genua schon zu entdecken, Paläste, Kirchen, mittelalterliche Gebäude, die alte Universität oder auch die Arkadengänge am Hafen, mit all den kleinen Läden und Restaurants, vor allem den Leckereien, die man in den Auslagen anschauen und oft auch…

Genua – Prachtbauten und verwinkelte Gassen

Teil 2: Universität, Paläste, Kirchen – und Lebensalltag in einer mittelalterlich geprägten Altstadt Vom Ponte dei Mille, an dem die Kreuzfahrtschiffe in Genua liegen, geht es am Alten Hafen vorbei, unter der Stadtautobahn hindurch, direkt in die Altstadt, hinein in die unzähligen kleinen engen Gassen, mitten in das aus unserer Sicht ziemlich chaotische Durcheinander von…