Greenwich – Null-Schiene, Vermessung der Welt

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 4 Unser Schiff, die MS Deutschland, liegt auf der Themse, direkt am Zentrum von Greenwich, der kleinen Universitätsstadt, einem Stadtteil von London. Am Morgen war der Ort nur Ausgangspunkt, um mitten hinein nach London zu kommen. Jetzt nutzen wir die Abendstunden, uns noch ein wenig umzusehen,…

London im Schnellgang – Westminster, Piccadilly Circus, China-Town …

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 3 Ein Tag in London, angekommen mit dem Schnellboot von Greenwich, wo unser Kreuzfahrtschiff, die MS Deutschland, mitten in der Themse vertäut ist. Dass sich die Stadt rasant verändert, haben wir bereits vom Boot aus gesehen. Längst sind es nicht mehr die alten Wahrzeichen, die das…

London – eine Fahrt auf der Themse

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 2 Mit der MS Deutschland geht es von Bremerhaven aus zum ersten Ziel, nach Greenwich, dem Stadtteil von London. Nach einem Seetag über die Nordsee geht es am frühen Morgen auf Flusskreuzfahrt, die Themse hinauf, unterstützt von Schleppern. Entlang des Flusses sind alte Dockanlagen zu sehen,…

MS Deutschland – ein „Klassiker“ kehrt zurück

Entlang des Ärmel-Kanals – Bericht 1 Endlich wieder einmal auf Kreuzfahrt, und das auch noch mit einem Klassiker, der „MS Deutschland“, bei vielen weit mehr bekannt und beliebt als das einzig wirkliche „Traumschiff“ aus der ZDF-Kultserie. Nach langer Corona-Pause ist sie gerade zurückgekommen zu Phoenixreisen, nachdem sie über lange Zeit als „World Odyssey“ für den…

Am Niederrhein und im Rheindelta

Altbekannte Ziele neu entdeckt Die Zeit der Flusskreuzfahrten hat wieder begonnen – die Auswahl der Strecken, die bereits gut befahren werden können, ist noch begrenzt, und einige Ziele werden wohl noch lange Zeit ausfallen. Also sind es die „altbekannten“ Ziele, am Rhein und an der Donau, dazu die Nebenflüsse und Verbindungsstrecken über Kanäle, auf denen…

Mit uns unterwegs: Kreuzfahrt Schottland

Eine Kreuzfahrt mit Reisebegleitung von FT-Kreuzfahrten, vom 06. bis 18. September 2022 Schottland pur und intensiv – eine Kreuzfahrt, wie es sie noch nie gegeben hat. Fast zwei Wochen Ziele entlang der schottischen Küste. Die Route ist unglaublich – ausschließlich Schottland. Dort hin, wo man mit einem der größeren Schiffe nie kommt, und in Regionen,…

Kirkwall – die Orkney Inseln

Island und Grönland – Reisebericht 10 Nordland-Erlebnis komprimiert. Das sind die Orkney Inseln. Highlands wie aus dem Bilderbuch. Weites Grün mit einsamen Gehöften, auf den Wiesen Kühe und Schafe. Kleine Ortschaften, oft mit Ruinen irgendwelcher Herrenhäuser und immer wieder einmal ein Tea Room mit herrlicher Aussicht auf Küste und Klippen. In einer Bucht die Schiffswracks…

Mit uns unterwegs: Kreuzfahrt Azoren und Madeira

Eine Kreuzfahrt mit Reisebegleitung von FT-Kreuzfahrten, vom 14. bis 26. März 2022 Ein Archipel, weit draußen im Atlantik, etwa 1.500 Kilometer entfernt von Europa, und doch zu Europa gehörend, zu Portugal – die Inseln der Azoren. Es ist eine beeindruckende Vulkanlandschaft, neun Inseln gebildet aus den höchsten Gipfeln des Mittelatlantischen Rückens, dort, wo sich die…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – Zukunft wagen

Immer wieder ist zu hören: „Das Tal soll wieder so schön werden, wie es war“. Ja – das Tal soll schön werden. Aber besser wäre ein Denkansatz der heißen würde: „Das Tal soll schöner werden, als es war“. Schließlich waren es ja nicht einfach das Wetter und die Ahr, die für die Zerstörungen im Ahrtal…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – die Natur schlägt zurück

Kaum zu glauben, wie so ein kleiner Fluss wie die Ahr ein ganzes Flusstal umgestalten kann. Was für die Bewohner des Tales sich fast nur als grenzenlose Zerstörung begreifen lässt, als Schrecken und Leid, das über viele Familien hereingebrochen ist, zeigt sich entlang des Flussbettes fast so wie eine Art feindlicher Übernahme des Tales durch…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – Natur und Naturgewalt

Auch vier Wochen nach der Flut mutet es immer noch ziemlich unheimlich an, wenn man sich die Ahr bei Bad Neuenahr näher ansieht, auch wenn man sich nur an wenige, einigermaßen zugängliche kleinere Flussabschnitte wagt. Das ehemals schmale kleine Flussbett der Ahr hat sich überall in eine ziemlich breite Flusslandschaft verwandelt, aussehend wie das Bett…