Flut-Katastrophe im Ahrtal – Zukunft wagen

Immer wieder ist zu hören: „Das Tal soll wieder so schön werden, wie es war“. Ja – das Tal soll schön werden. Aber besser wäre ein Denkansatz der heißen würde: „Das Tal soll schöner werden, als es war“. Schließlich waren es ja nicht einfach das Wetter und die Ahr, die für die Zerstörungen im Ahrtal…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – die Natur schlägt zurück

Kaum zu glauben, wie so ein kleiner Fluss wie die Ahr ein ganzes Flusstal umgestalten kann. Was für die Bewohner des Tales sich fast nur als grenzenlose Zerstörung begreifen lässt, als Schrecken und Leid, das über viele Familien hereingebrochen ist, zeigt sich entlang des Flussbettes fast so wie eine Art feindlicher Übernahme des Tales durch…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – zerstörte Lebensentwürfe …

Wir waren immer begeistert von unserem Ausblick auf Bad Neuenahr. Ein weiter Blick über die kleine Stadt, das Tal abgegrenzt von den nahen Weinbergen, direkt vor uns die Ahrtherme. Jetzt zeigt sich uns weit und breit nur eine solch umfassende Zerstörung, dass man gar nicht glauben mag, dass hier mal eine lebenswerte Kleinstadt war und…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – das Wasser kommt

Sonst berichten wir auf diesen Seiten immer über schöne Reiseziele, geben Tipps und Anregungen, kündigen auch Reisen an, die wir begleiten. Dieser und die nächsten Berichte weichen völlig davon ab. Wir leben und arbeiten im Ahrtal, mitten in Bad Neuenahr-Ahrweiler – dem Ort, der jetzt durch das Hochwasser der Ahr mit erschreckenden Bildern so bekannt…

Ahrtal und Sahrtal – in Farben

Ein kurzer Ausflug im Sonnenschein Es ist Herbst, der Himmel gibt sich meist wolkenverhangen, und immer seltener blitzt die Sonne durch. Wie heute morgen – und für uns geht es somit schnell los, um die sich täglich verändernden Farbenspiele in den Weinbergen des Ahrtals wieder einmal anzusehen.