Hội An – Markt am frühen Morgen und die alte Stadt

Szenenwechsel: vom Touristenort zur Lebenswelt für Einheimische Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 27 Frühmorgens aufstehen haben wir uns vorgenommen, wir wollen das so – wenigstens ein mal die Stadt erleben, wenn sie nicht die Atmosphäre eines großen Touristenshops in alten Gemäuern ausstrahlt. Am Abend war ja von einer der schönsten ältesten Städte Vietnams kaum etwas zu…

Abend-Stimmung in Hội An

Shopping mit Romantik, Tempel und ein Hausbesuch, Nachtmarkt samt gegrillten Fröschen Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 26 Wir nähern uns Hội An. Die Straße führt vorbei an Reisfeldern und viele unter Wasser stehende Wiesen und Sumpflandschaften. Die ersten schwarzen Wasserbüffel sind zu sehen, einige davon richtig tief im Modder drin. In Hội An, angepriesen als die…

Huè – mit der Rikscha durch die Stadt

Pralles Leben – Lebensstil und Lebensqualität Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 21 Lange sind wir in der Zitadelle gewesen, und haben uns den Kaiserpalast angesehen, der immer noch sehr beeindruckend ist, obwohl nur noch sehr wenig von dem erhalten ist, was die riesige Anlage einmal ausmachte. Jetzt ist ein sehr spätes Mittagessen angesagt. Wir fahren recht…