Texel – Krabben, Strandgut und Seefisch

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 11 Öfters haben wir erlebt, dass Ziele, die so nicht vorgesehen waren, eine angenehme Überraschung sind. So auch Texel, wo wir anstelle des ursprünglich geplanten Aufenthalts in Rotterdam anlanden. Selbst für ein ziemlich kleines Kreuzfahrtschiff wie die MS Deutschland ist im Hafen der Insel kein Platz;…

Amsterdam – neue Entdeckungen

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 10 Wieder einmal sind wir in Amsterdam – ein Ziel, das wir in letzter Zeit und auch kurz vor den Corona-Beschränkungen öfters angesteuert hatten. Ausnahmsweise kommen wir einmal nicht über eine Flusskreuzfahrt hier an, sondern über die Nordsee, auf einem Weg, den die großen Hochseeschiffe immer…

Am Niederrhein und im Rheindelta

Altbekannte Ziele neu entdeckt Die Zeit der Flusskreuzfahrten hat wieder begonnen – die Auswahl der Strecken, die bereits gut befahren werden können, ist noch begrenzt, und einige Ziele werden wohl noch lange Zeit ausfallen. Also sind es die „altbekannten“ Ziele, am Rhein und an der Donau, dazu die Nebenflüsse und Verbindungsstrecken über Kanäle, auf denen…

Vulkan-Asche und Trass-Höhlen

Ein Ausflug ins Brohltal Trasshöhlen soll es im Brohltal geben – Höhlen, entstanden beim Abbau verfestigter vulkanischer Asche. Ohne zu wissen, was Trass ist, oder dass diese Höhlen eine Besonderheit sind, die man so nur im Brohltal findet, starten wir die wenigen Kilometer von Bad Neuenahr aus in Richtung Brohltal, in ein Gebiet der Eifel,…

Medemblik – Idylle am IJsselmeer

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 3 Nach zwei Tagen Amsterdam mit vielen Erlebnissen steht ein ruhigerer Tag an. Noch am späten Abend geht es vorbei an alten und neuen Wohngebieten und wie von Künstlern konzipierten erleuchteten Industrieanlagen in Richtung Ijsselmeer.

Amsterdam – Chinatown, Graffitis und die andere Seite der Ijssel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 2 Amsterdam – die quirlige, etwas chaotische und charmante Stadt, auch etwas für Genießer … Wir haben unsere leckeren Pralinen „vernascht“ – und wollen jetzt ein wenig Kontrastprogramm. So wie die Chocolatiers gehören auch die ziemlich originalen Restaurants in Chinatown zu Amsterdam. So steuern wir Chinatown an, einen kleinen Bereich in der…

Amsterdam – im Jordaanviertel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 1 Samstag Start in Köln, mit der MS Alina von Phoenix, bei strahlendem Sonnenschein. Den Rhein entlang geht es gen Norden. Am Fluss entlang zeigen sich lange Sandbänke. Wir haben besonderes Aprilwetter, es ist richtig warm. Jung und Alt liegen in der Sonne, Kinder spielen im Sand. Öfters wird gerillt und feiert….