Antwerpen – Kirchen, Pralinen und das 11. Gebot

Entlang des Ärmelkanals mit der MS Deutschland – Bericht 9 Fast so etwas wie eine Flusskreuzfahrt, die Fahrt der MS Deutschland im Rheindelta, auf der Schelde, mitten hinein nach Antwerpen. Die belgische Stadt wird in erster Linie immer mit dem Diamantenhandel in Verbindung gebracht, ist aber ebenso bekannt für die historische Innenstadt, für Kunst, Mode…

MS Deutschland – ein „Klassiker“ kehrt zurück

Entlang des Ärmel-Kanals – Bericht 1 Endlich wieder einmal auf Kreuzfahrt, und das auch noch mit einem Klassiker, der „MS Deutschland“, bei vielen weit mehr bekannt und beliebt als das einzig wirkliche „Traumschiff“ aus der ZDF-Kultserie. Nach langer Corona-Pause ist sie gerade zurückgekommen zu Phoenixreisen, nachdem sie über lange Zeit als „World Odyssey“ für den…

Am Niederrhein und im Rheindelta

Altbekannte Ziele neu entdeckt Die Zeit der Flusskreuzfahrten hat wieder begonnen – die Auswahl der Strecken, die bereits gut befahren werden können, ist noch begrenzt, und einige Ziele werden wohl noch lange Zeit ausfallen. Also sind es die „altbekannten“ Ziele, am Rhein und an der Donau, dazu die Nebenflüsse und Verbindungsstrecken über Kanäle, auf denen…

Flut-Katastrophe im Ahrtal – Hilfe und Hilflosigkeit

Eine Woche ist ist vergangen, seit die verheerende Flutwelle das schmale Ahrtal verwüstete. Wir leben, seit wir uns aus unserer Wohnung evakuieren lassen haben, in einem Kontrastprogramm, pendelnd zwischen der kleinen Stadt Remagen am Rhein, in der wir untergekommen sind, und unserer Wohnung in Bad Neuenahr – leben einigermaßen gut in einem kleinen Hotelzimmer, haben…

Nearly Lost Places …

Entdeckungen ganz in der Nähe Verlassene Fabriken, abgebrannte Wohngebäude, zerfallene Schlösser oder auch mal Hotels – „Lost Places“ zu entdecken wird immer mehr zu einer „sportlichen“ Herausforderung. Meist sind es zerfallende und langsam von der Natur zurückgeholte große Anlagen mit klingenden Namen, insbesondere bei Industrieanlagen, alten Herrenhäusern, verlassenen Sanatorien, versteckten Bunkern und Flugplätzen, die genannt…

Kopf ab und in Stücke gerissen …

Besondere Entdeckungen auf dem Weg durch das Brohltal bis nach Fraukirch Eigentlich waren es die Trass-Höhlen, die uns ins Brohltal geführt hatten – aber all das, was sonst noch zu sehen war, hat uns neugierig gemacht und uns nochmals ins Tal geführt. Und wieder gibt es besondere Entdeckungen, vieles schön, manches rätselhaft und fast absurd.

Vulkan-Asche und Trass-Höhlen

Ein Ausflug ins Brohltal Trasshöhlen soll es im Brohltal geben – Höhlen, entstanden beim Abbau verfestigter vulkanischer Asche. Ohne zu wissen, was Trass ist, oder dass diese Höhlen eine Besonderheit sind, die man so nur im Brohltal findet, starten wir die wenigen Kilometer von Bad Neuenahr aus in Richtung Brohltal, in ein Gebiet der Eifel,…

Medemblik – Idylle am IJsselmeer

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 3 Nach zwei Tagen Amsterdam mit vielen Erlebnissen steht ein ruhigerer Tag an. Noch am späten Abend geht es vorbei an alten und neuen Wohngebieten und wie von Künstlern konzipierten erleuchteten Industrieanlagen in Richtung Ijsselmeer.

Phoenixreisen: MS Anna Katharina

Eine Schiffsbesichtigung Ein ziemlich regnerischer Sonntag-Nachmittag. Mit etwa zwanzig Gästen ging es zur Besichtigung des neuesten Flusskreuzfahrtschiffes von Phoenix nach Köln: Auf die MS Anna Katharina, ein komfortables, modernes Schiff; im Juni 2019 war die Schiffstaufe.

Amsterdam – im Jordaanviertel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 1 Samstag Start in Köln, mit der MS Alina von Phoenix, bei strahlendem Sonnenschein. Den Rhein entlang geht es gen Norden. Am Fluss entlang zeigen sich lange Sandbänke. Wir haben besonderes Aprilwetter, es ist richtig warm. Jung und Alt liegen in der Sonne, Kinder spielen im Sand. Öfters wird gerillt und feiert….