Hué – Ankunft am Parfum-Fluss

Stadtleben, Drachenboote, Tempel und wieder einmal die Vergangenheit Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 18 Nach Hanoi und der Halong Bucht geht es für uns zum nächsten „großen Ziel“ – in die alte Kaiserstadt Hué. Früh am Morgen fahren wir zum Flughafen; die mit etwa 600 Kilometern doch recht lange Strecke wird mit einem Inlandsflug von Vietnam…

Hanoi – Pagoden und der Literatur-Tempel

1000jährige lebendige Vergangenheit Vietnam- und Kambodscha-Reise,Bericht 10 Kontrastreicher kann sich Vietnams Vergangenheit und Gegenwart kaum zeigen. Direkt nebeneinander liegen die Wohngebäude, in denen Ho Chi Minh lebte und das Mausoleum, in dem er verehrt wird, das kommunistische Vietnam, und die älteste Pagode Vietnams mit Lotusblütenteich und einer kleinen, reich geschmückten Tempelanlage, das religiöse Vietnam –…

Vietnam – ein Mausoleum macht nachdenklich

Ho Chi Minh und ein Blick in die Geschichte Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 8 Noch ein Vormittag in Hà Nội, der Stadt des aufsteigenden Drachens, bevor es zur Vịnh Hạ Long geht, der Bucht des absteigenden Drachens. Der Vormittag soll mit dem Ho Chi Minh Mausoleum starten – die Grabstätte, die Gedenkstätte und das Denkmal…

Hanoi – der alte Markt

Trockenfisch und Kräuterbüschel, Plastikpuppen und Blechgeschirr Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 5 Im alten Stadtzentrum von Hanoi lassen wir uns einfach vom Leben auf den Straßen treiben – wir gehen hin und her im Straßengewirr, einfach dahin, wo wir gerade etwas Interessantes entdecken. Es dämmert, langsam wird es dunkel. Wir steuern den alten Markt an. Auf…

Hanoi – Moped-Chaos und Straßenhandel

Obst und Gemüse, Räder und Hupen Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 4 Weiter geht es für uns durch die Altstadt von Hanoi, in Richtung Innenstadt. Die Szenerie ändert sich kaum, es bleibt das charmante, altstädtische Hanoi. Nur in der Ferne sieht man ein paar Hochhäuser. Uns beeindrucken die vielen mobilen Händler in den Straßen, Frauen und…