Hanoi – Genuss, Alltagsleben und ein Frauenkloster

Lebensstil und Lebensqualität Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 6 Kreuz und quer geht es weiter durch die Stadt. Wirklich weit sind wir noch nicht gekommen. Es gab einfach zu viele Seitenwege und viel zu viel zu entdecken – da es dem Abend zu geht, viel Essbares überall entlang der Straßen, fertig zubereitet und gleich vor Ort…

Hanoi – der alte Markt

Trockenfisch und Kräuterbüschel, Plastikpuppen und Blechgeschirr Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 5 Im alten Stadtzentrum von Hanoi lassen wir uns einfach vom Leben auf den Straßen treiben – wir gehen hin und her im Straßengewirr, einfach dahin, wo wir gerade etwas Interessantes entdecken. Es dämmert, langsam wird es dunkel. Wir steuern den alten Markt an. Auf…

Hanoi – Moped-Chaos und Straßenhandel

Obst und Gemüse, Räder und Hupen Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 4 Weiter geht es für uns durch die Altstadt von Hanoi, in Richtung Innenstadt. Die Szenerie ändert sich kaum, es bleibt das charmante, altstädtische Hanoi. Nur in der Ferne sieht man ein paar Hochhäuser. Uns beeindrucken die vielen mobilen Händler in den Straßen, Frauen und…

Hanoi – Garküchen und Altstadt-Leben

Freundliche Menschen, Entensuppe und knatternde Mopeds Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 3 Schön, dass unser Hotel mitten in der Altstadt von Hanoi liegt. Wir sind ja nur zwei Tage in der Stadt, und so machen wir uns nach kurzer Pause auf den Weg, um Hanoi zu erkunden, ein paar Eindrücke zu sammeln. Kaum aus dem Hotel…

Lebensalltag entlang der Straßen

Morbider Charme und reges Leben Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 2 Immer näher kommen wir in Richtung Innenstadt von Hanoi. In den Vororten stehen entlang der Straßen dicht gedrängt einfache Wohnhäuser, oft schmal und hoch, die noch aus der Kolonialzeit stammen. Überall zeigt sich reges Stadtleben; gelebt, gewohnt, gegessen, verkauft, repariert, ausgeruht wird nicht nur in…

Vietnam und Kambodscha – Lebenswelten erkunden

Anreise nach Hanoi und erste Eindrücke Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 1 Noch nicht all zu lange liegt unsere Reise nach Vietnam und Kambodscha zurück. Einige Reiseberichte sind damals entstanden, aber komplett berichtet haben wir über unsere Reise noch nicht. Corona hat jetzt dazu geführt, dass man genügend Zeit hat, auf viele Reiseerlebnisse zurück zu blicken,…

Kochi – Erlebnisse in den Backwaters

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 12 Unser Boot gleitet ruhig durch die Backwaters. Es geht vorbei an kleinen Dörfern, vereinzelten Häusern, meist einfachere Bauten, dazwischen auch mal kleine Villen, dann immer wieder eine Kirche oder ein Tempel. An den Häusern immer große Gärten, alles unter Schatten spendenden Bäumen – nicht unwichtig, zeigte zum Beispiel…

Kochi – im Boot durch die Backwaters

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 11 Inzwischen haben wir die Stadt Kochi verlassen, in Richtung der Backwaters. Während zwei Stunden Fahrt sehen wir entlang der Strecke kaum ein ungenutztes Plätzchen am Straßenrand. Häuser, Kirchen, Busstationen, Werkstätten, Verkaufsstände, Abstellplätze für Mopeds und Fahrräder, Holzlager, kleine Gärtnereien, christliche Kirchen und Moscheen, allesamt für uns herrlich kitschig…

Kochi – der Süden Indiens

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 10 Der Hafen von Kochi kommt näher. Wir erreichen den Süden Indiens, die Region Kerala – das Land der Kokospalmen, wie es oft genannt wird. Heute denken Europäer, wenn sie Kerala hören, weniger daran, sondern an Ayurveda-Kuren, für die sich diese Region auch einen Namen gemacht hat. Im noch…

Mumbai – Crawford Market und das Gate of India

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 9 Unsere Zeit für Mumbai geht dem Ende zu, und wir wollen auf jeden Fall noch einiges sehen, wie zum Beispiel den Crawford Market und ein altes Stadtviertel. Das mit dem alten Stadtviertel will so einfach nicht in den Kopf unseres Guides – anscheinend ist das nichts, was man…

Mumbai – Dhobi Ghat und Hare Krishna

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 8 Weiter geht es durch den dichten Verkehr in der Millionenstadt Mumbai. Wir peilen Dhobi Ghat an, den in dieser Form weltweit einzigen Wäscherplatz Mumbais. Hier wird immer noch die meiste Wäsche der Millionenstadt gewaschen, ob aus Hotels oder von Privathaushaten. Wieder ein ausgeklügeltes System. Wäscher holen schmutzige Wäsche…

Mumbai – Dabbawallas und chaotischer Verkehr

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 7 Einige der Dabbawallas zu entdecken – unser nächstes Ziel auf unserer Tour durch Mumbai. Dabbawallas gibt es nur in Mumbai – hier gibt es nämlich eine besondere Tradition. Das Mittagessen wird von jeder Frau für ihren Mann, der im Büro – teils viele Kilometer entfernt – arbeitet, zuhause…