Hội An – Altstadt und ein Platschregen

Alte Häuser, nasse Füße, Shopping und leckeres Essen Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 29 Für uns geht es weiter durch Hội An, vorbei an einigen alten Gebäuden. Von unserem Reiseleiter hören wir, dass Hội An im Vietnamkrieg ziemlich stark zerstört worden sei, von der Altstadt nur noch wenig erhalten war, aber die alten Häuser mit Unterstützung…

Hội An – Seidenraupen und Lampions

Goldglänzende Kokons und Raupen in Maulbeerblättern Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 28 Seidenraupen, Altstadt mit Marktgeschehen, Japanische Brücke, Tempel – es erwartet uns ein dichtes Programm für den Rest des Tages. Los gehen soll es mit einer Lampion-Produktion, sagt unser vietnamesischer Reiseleiter. Begrenzte Begeisterung, zumindest bei uns, klingt das doch so ein wenig nach einer Verkaufsveranstaltung….

Hội An – Markt am frühen Morgen und die alte Stadt

Szenenwechsel: vom Touristenort zur Lebenswelt für Einheimische Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 27 Frühmorgens aufstehen haben wir uns vorgenommen, wir wollen das so – wenigstens ein mal die Stadt erleben, wenn sie nicht die Atmosphäre eines großen Touristenshops in alten Gemäuern ausstrahlt. Am Abend war ja von einer der schönsten ältesten Städte Vietnams kaum etwas zu…

Minh Mang und sein Feng Shui Grabmal

Gartenlandschaft und Tempel, Land und Leute Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 23 Ein erlebnisreicher Tag in Huè liegt hinter uns. Sehr früh am morgen werden wir geweckt. Wir hätten es noch gut ein paar Tage im komfortablen Hotel Saigon Morin ausgehalten, und vor allem in der Stadt. Aber nach dem Frühstück geht es weiter, mit unserem…

Hué bei Nacht

Nachtmarkt, reges Leben und bunte Lichterwelt Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 22 Huè bei Nacht – so ein wenig wollen wir am Abend noch die Stadt entdecken, warum also nicht ab zum Nachtmarkt, auf der anderen Seite des Flusses, und danach ein wenig durch die Stadt schlendern. Vor dem Hotel stehen Rikschas, und so wählen wir…

Hanoi bei Nacht

Straßenmarkt und ein besonderes Essen Vietnam- und Kambodscha-Reise,Bericht 17 Es ist spät geworden, als die Veranstaltung im Wasserpuppentheater zu Ende ist. Gleich beim Ausgang sehen wir die rote Brücke The Huc, nun bei Nacht, jetzt auch strahlend rot beleuchtet. Draußen ist es bereits richtig dunkel. Auf der Straße, in den Geschäften und den kleinen Restaurants…

Hanoi – im Wasserpuppen-Theater

Mauer-Mosaik, Jadebergtempel und ein Schauspiel Vietnam- und Kambodscha-Reise,Bericht 16 Von der Halong Bucht aus geht es noch einmal zurück nach Hanoi, bevor wir in Richtung Südvietnam starten. Hier werden wir noch etwas Zeit haben, ein wenig die Atmosphäre in der Stadt genießen, und am Abend ins Wasserpuppentheater gehen. Nach dem Frühstück fahren wir vom Hotel…

Hanoi – der alte Markt

Trockenfisch und Kräuterbüschel, Plastikpuppen und Blechgeschirr Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 5 Im alten Stadtzentrum von Hanoi lassen wir uns einfach vom Leben auf den Straßen treiben – wir gehen hin und her im Straßengewirr, einfach dahin, wo wir gerade etwas Interessantes entdecken. Es dämmert, langsam wird es dunkel. Wir steuern den alten Markt an. Auf…

Hanoi – Moped-Chaos und Straßenhandel

Obst und Gemüse, Räder und Hupen Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 4 Weiter geht es für uns durch die Altstadt von Hanoi, in Richtung Innenstadt. Die Szenerie ändert sich kaum, es bleibt das charmante, altstädtische Hanoi. Nur in der Ferne sieht man ein paar Hochhäuser. Uns beeindrucken die vielen mobilen Händler in den Straßen, Frauen und…

Praia – Menschen und Marktleben

Qualität an Marktständen, stilvolle Einheimische, abschreckende Touristen Kanaren und Kapverden, Reisebericht 4 Wirklich beeindruckend ist wie so oft wieder einmal der Markt. Es heißt immer wieder, die Kapverden seien karg, das Angebot sei begrenzt. Aber was auf diesem Markt an Vielfalt, Qualität und Frische zu sehen ist – da wäre man hoch begeistert, wenn man…

Lima – Südamerika pur

Eine Stadt zwischen Lebensfreude, Armut und Relikten kolonialer Vergangenheit Pazifik-Reise, Bericht 2 Am Vortag sind wir angekommen in Lima, die erste Nacht haben wir auf der MS Albatros verbracht. Da es zur Mittagszeit schon losgehen wird, hinaus auf den Pazifik in Richtung Osterinsel, ist nur kurz Zeit für ein paar Entdeckungen in der Stadt. Vom…